Wirksamkeitsstudie zur aufsuchenden Familientherapie

Kurzbeschreibung
Wir sind fünf verschiedenen Träger im Rheinland/Ruhrgebiet, die Anbieter von aufsuchender Familientherapie sind. Wir kooperieren mit Jugendämtern und freien Trägern in ca. 20 Städten im Ruhrgebiet und im Rheinland. In den letzten 10 Jahren haben wir mit ca. 1.000 Familien gearbeitet, die wir befragen könnten um die Wirksamkeit der Arbeit zu erforschen. Das wäre unser Interesse, auf breiter Basis und mit wissenschaftlichem Anspruch eine entsprechende Erhebeung vorzunehmen.
Art des Angebots
Speziell für ein Projekt
Zeitangaben
Daten könnten erhoben werden aus der Arbeit der letzten 10 Jahre.
Studiumabschluss
MA
Dr
Forschungsmethoden
Hier benötigen wir als Praktiker eingehende Beratung darüber wie die Familien angesprochen werden müssen. Was sind für die Forschung wichtige Fragen. Wie genau kann der Auftrag formuliert werden. Wir nkönnen die Familien mit Fragebögen befragen oder den Forschern die Möglichkeit bieten direkt zu Fragen. Sicherlich nsind auch Videoaufnahmen ooder ähnliches möglich.
Anforderungen an Interessenten
Wir benötigen Menschen die interessiert sind mit uns Ergebnis offen die Wirksamkeitsgrade aufsuchender Familientherapie zu überprüfen. Systemische Beratung oder Therapie als Qualifikation könnten sinnvoll sein. Verständnis und Kenntnis für den Kontext Jugendhilfe sind wichtig. Wir wollen die Arbeit im Laufe des Jahres 2012 beginnen. Wir wenden uns an Interessenten, die auch die Fähigkeit und Konpetenz besitzen entsprechende Forschungsgelder zu beantragen.