Summer School Human Change Processes 19. bis 23. Juli 2010 (17.03.10)



Psychotherapieforschung – Neurowissenschaften – Neuromodulation –
Komplexe Systeme – Nichtlineare Dynamik – Real-Time Monitoring –
MR-Bildgebung – Suizidforschung – Social Change Processes – Governance

Wissenschaftliches Arbeiten und Informationen zu aktuellen Entwicklungen in den
Gebieten Psychotherapie, Psychologie, Psychiatrie, Neurowissenschaften, soziale
Arbeit, Governance und Management. Zielgruppen: Studierende dieser und
benachbarter Fächer, Doktoranden/-innen, Diplomanden/-innen, Master- und
Bachelor-Absolventen/-innen sowie wissenschaftlich interessierte Praktiker/-innen.

Die Summer School bietet vertiefte Informationen zu den genannten wissenschaftlichen Gebieten.
Laufende und in Vorbereitung befindliche Forschungsfragestellungen der Teilnehmer/-innen können
besprochen und unterstützt werden. Zudem wird ein Einblick in die neurowissenschaftliche
Therapieforschung (funktionelle Bildgebung, Deep Brain Stimulation und Neuromodulation) sowie in
die praktische Nutzung des Synergetischen Navigationssystems (SNS) vermittelt. Raum ist auch für
einen Erfahrungsaustausch zur SNS-basierten Praxis und Forschung.
Neben dem wissenschaftlichen Programm gibt es Zeit für Gespräche und Freizeitaktivitäten im
Chiemgau.


Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. Günter Schiepek
HR Prim. Univ.-Doz. Dr. Reinhold Fartacek, MR Prim. Dr. Wilfried Leeb

Dozenten
Univ.-Prof. Dr. Klaus Mainzer (Carl von Linde Akademie der TU München)
Univ.-Prof. Dr. Erhard Mergenthaler (Universität Ulm, Sektion Informatik in der Psychotherapie)
Univ.-Prof. Dr. Peter Tass (Forschungszentrum Jülich, Institut für Neurowissenschaften und Medizin)
Mag. Elisabeth Adleff, Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Aichhorn, Prof. Dr. Wolfgang Eberling, Dr. Heiko
Eckert, Mag. Clemens Fartacek, Univ.-Doz. Dr. Reinhold Fartacek, Dipl.-Psych. Damir Lovric, Dipl.-
Psych. Patrick Fornaro, Univ.-Doz. Dr. Stefan Golaszewski, Dr. Helmut Kronberger, Dr. Gabi Maurer,
Dipl.-Psych. Judith Patzig, Dr. Martin Plöderl, Univ.-Prof. Dr. Günter Schiepek, Dr.Dr. Guido Strunk,
MMag. Josef Sturm, Dipl. Psych. Cornelia Ulrich, Dr. Ralf-Eckhard Türke.

Veranstalter
Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung
In Kooperation mit:
Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste
Universität St. Gallen (Center for Transdisciplinary Governance)

Teilnahmegebühr
250 Euro (190 Euro für Studenten/-innen) (enthält Kursgebühren und Unkosten für Exkursionen)
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück sind nicht inbegriffen. Diese sind je nach Haus
unterschiedlich.

Tagungsort
Kloster Seeon
Kultur und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern

Anmeldung
Ingrid Steer
I.Steer@salk.at
Christian-Doppler-Klinik
Ignaz-Harrerstrasse 79
Tel.: +43(0)662-4483-4620
Fax: +43(0)662-4483-4654

Informationen im Internet
http://www.pmu.ac.at/de/1455.htm
christian-doppler-klinik.at

AnhangGröße
Summer School 2010.pdf313.7 KB